Toggle navigation Menu

Faber + Münker: Segel made in Germany

Segelmacherei in Kiel

Wir sind eine sehr moderne Segelmacherei mit einem tollen jungen und jung gebliebenen Team. Unser Ziel ist war es und wird es immer bleiben, unsere Kunden 100% zufrieden zu stellen. Wir wollen ein Produkt liefern, das von sehr hoher Qualität ist. Um dieses hochgesteckte Ziel bei jedem Segel erneut zu erreichen, haben wir das dafür notwendige Equipment in den letzten Jahren immer wieder erneuert und den Fortschritten der Technik angepasst. So benutzen wir in unserer ganz neuen Loft – wer es nicht weiß: Loft = Segelmacher Werkstatt - moderne Näh-und Klebemaschinen, eine Laser-Schneideanlage und aktuelle Segel-Design-Software.

Unsere Kunden profitieren von unserer guten Verbindung zur Yacht Unit Research (Fachhochschule Kiel) mit Ihrem Windkanal, die uns Innovationen in der Segelentwicklung ermöglicht hat. Auch wir von Faber + Münker konnten viel über unsere eigenen Segel und Aerodynamik des Segelns lernen und die Forschung in diesem Bereich auch durch Unterstützung des Antrages auf den neuen Windkanal fördern. Unsere Mitarbeiter, die wir zum großen Teil selber ausbilden, sind sehr motiviert und entwickeln immer wieder eigene Ideen zur Verbesserung unserer Segel. Eine große Rolle spielt dabei auch, dass wir alle Segelerfahrung auf unterschiedlichsten Bootstypen und Revieren mitbringen. Das Fertigen der Segel ist aber nicht unsere einzige Aufgabe. Wir freuen uns, häufig als Rückmeldung zu erhalten, dass wir sehr gut beraten. Wir berücksichtigen sehr individuell Bootstyp, Revier, Einsatzbereich, Crewgröße und weitere Anforderungen bevor wir dann ein Produkt empfehlen. Für uns steht im Vordergrund, dass der Kunde zufrieden ist und auch gerne zu uns zurück kommt. Herausheben müssen wir auch den persönlichen Service für unsere Kunden. Vor allem zu Beginn der Saison ist es nicht immer einfach, wenn eigentlich alles gleichzeitig erledigt werden muss, aber irgendwie bekommen wir dann doch alles zur Freude unserer Kunden erledigt.

In den nächsten Jahren soll unser Betrieb wachsen und größer werden. Dafür werden wir unseren Mitarbeiterstamm vergrößern. Wir werden weiter in unseren Maschinenpark und sämtliche notwendige Technik investieren, ohne dabei zu vergessen, dass auch viele Arbeitsschritte echte Handarbeit sind. Wichtig für uns ist es, das wir den Spagat schaffen zu wachsen, ohne dass wir unsere Kunden in eine Nummer verwandeln. Es bleibt sehr wichtig, den persönlichen Kontakt zu pflegen um die entsprechende Beratung und den Service zu liefern.

Wir sind davon überzeugt, in Deutschland konkurrenzfähig fertigen zu können und möchten auch in Zukunft daran nichts ändern. Die hohe Qualität unserer Produkte und der entsprechende Service durch das technische Know-How vor Ort sind die besten Argumente dafür.

Bei Faber + Münker wird jeder Kunde auch weiterhin sehen können, wie sein Segel entsteht.

Am Wind Segel

Fock, Genua, Großsegel, Rollreffgenua, Rollgroßsegel und Sturmsegel

Vorwind Segel

Spinnaker, Asym. Spinnaker (Gennaker)

Classic Segel

Stagsegel, Rahsegel und Segel für klassische Yachten

One Design

J-80, 2.4mR, 12mR, 505, Sprinta Sport, Nordisches Folkeboot ...