Heiko Kröger wieder Weltmeister

Weltmeister...Bei den 2006 ALCOA IFDS World Disabled Sailing Championships, den diesjährigen Weltmeisterschaften im Behindertensegeln im australischen Perth, belegte Heiko Kröger in der Klasse 2.4mR den ersten Platz vor Helena Lucas (Großbritannien) und Bjornar Erikstad (Norwegen). Damit wurde Heiko Kröger zum siebten Mal IFDS-Weltmeister in der auch als „Mini-Zwölfer“ bekannten paralympischen Klasse, nachdem er letztes Jahr in Sønderburg „nur“ Vizeweltmeister wurde.
Hier ein Archivbild vom letzten Jahr: Heiko Kröger fährt die Segelnummer GER 1 - nomen est omen?